KÜNSTLERPINSEL

PINSEL

Winsor&Newton | Da Vinci

Künstlerpinsel der Firma da Vinci

Die Firma da Vinci verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz in der Herstellung von Künstlerpinseln, die auf dem reichen Erfahrungsschatz basiert, der in den Pinselmanufakturen Nürnbergs über viele Generationen gewonnen wurde und seit über 100 Jahren gepflegt und weiterentwickelt wird. Erfahrene Pinselmacher garantieren die gleichbleibend hohe Qualität und fleißige Hände sorgen für das perfekte Finishing aller Pinsel. Qualität und Innovation - in beidem bleibt da Vinci ihrem Namenspatron und Vorbild, dem Universalgenie Leonardo da Vinci, verpflichtet.

Eine breit gefächerte Auswahl an Öl-, Acryl- und Aquarellpinseln in verschiedenen Preis- und Qualitätsstufen ist bei uns ständig vorrätig - auch für besondere Ansprüche haben wir diverse Spezialpinsel. Sollte ein Pinsel einmal nicht vorrätig sein, oder haben Sie einen besonderen Wunsch, sprechen Sie uns an, wir bestellen gerne den Pinsel Ihrer Wahl.

Serie 7 von Winsor&Newton

Der feinste Pinsel der Welt für Aquarellfarben. Der Pinsel der Winsor & Newton Serie 7 unterscheidet sich von den gebräuchlicheren Rotmarderhaarpinseln, da hier ausschließlich reines Kolinsky-Rotmarderhaar des sibirischen Kolinsky-Rotmarders - Mustela sibirica – verwendet werden. Die einzigartigen Merkmale der handgefertigten Aquarellpinsel Winsor & Newton Series 7 sind der breitere Bauch und eine lange konische Spitze. Die Pinsel zeichnen sich durch drei unverzichtbare Eigenschaften aus: er bietet eine degenartige Spitze, hat eine perfekt ausgeglichene Spannkraft und ein außergewöhnliches Aufnahmevermögen und Flusskontrolle.

Was sind eigentlich Colinsky-Pinsel?

International häufig Kolinsky geschrieben, das Schweifhaar des Marders „mustela sibirica”. Man kann unterscheiden: HARBIN-KOLINSKY, nach der Hauptstadt der nördlichsten mandschurischen Region benannt. Das Hauptverbreitungsgebiet dieses „mustelas” sind die Flussniederungen am Ussuri, dem sibirischen Grenzfluss zur Mandschurei. Der Schweif dieses Kolinsky-Marders ist etwas kleiner als sein russischer Nachbar, der Haarwuchs jedoch sehr kräftig, buschig und fein in der Spitze. TOBOLSKY-KOLINSKY und USSURI-KOLINSKY sind nach den östlichsten Flüssen Sibiriens benannt. Der „mustela sibirica” lebt in den Stromlandschaften von Ob, Lena, Amur und des Ussuri. Dort wird der Bestand dieser Tiere ständig kontrolliert, da sie durch ihre Lebensweise auch Uferbefestigungen unterhöhlen. Der männliche „mustela sibirica” hat einen außerordentlich prächtigen, buschigen Schweif, aus dessen Haarbesatz der da Vinci MAESTRO-Aquarellpinsel gebunden ist.